Ablauf

In einem Erst­ge­spräch haben Sie und ich die Gele­gen­heit, uns gegen­sei­tig ken­nen­zu­ler­nen. Wir bespre­chen Ihr Anlie­gen und erar­bei­ten Ihre Zie­le für die Beratung/Therapie. Manch­mal genügt schon ein ein­ma­li­ges Gespräch, um Gedan­ken zu sor­tie­ren und neue Impul­se zu erhal­ten.

Wir bespre­chen gemein­sam den Rah­men für wei­te­re Ter­mi­ne.
In der Regel ist es sinn­voll, die Sit­zun­gen im Abstand von ca. 2–3 Wochen zu ver­ab­re­den. Bei Bera­tungs­pro­zes­sen über einen län­ge­ren Zeit­raum ver­grö­ßert sich der zeit­li­che Abstand in der Regel. In Kri­sen­zei­ten und bei inten­si­ven the­ra­peu­ti­schen Pro­zes­sen sind auch eng­ma­schi­ge­re Ter­mi­ne mög­lich.

Ter­min­ab­sa­gen

Soll­ten Sie einen ver­ein­bar­ten Ter­min nicht wahr­neh­men kön­nen, sagen Sie bit­te min­de­stens 24 Stun­den vor­her ab. Ich bit­te Sie um Ver­ständ­nis dafür, dass nicht wahr­ge­nom­me­ne oder nicht recht­zei­tig abge­sag­te Ter­mi­ne eben­falls in Rech­nung stel­len muss (der Fair­ness hal­ber set­ze ich dafür den hal­ben Hono­rar­satz an).

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen