Beratung in Bewe­gung

Den Men­schen in sei­ner Ganz­heit wahr­neh­men, das bedeu­tet auch die Ein­heit von Kör­per und Geist zu ach­ten. Geht es unse­rem Kör­per schlecht, wirkt sich das auf unser Befin­den aus. Wenn unse­re Gedan­ken und Gefüh­le sta­gnie­ren oder sich nicht mehr aus immer wie­der­keh­ren­den Spi­ra­len lösen, führt das oft auch zu kör­per­li­chen Beschwer­den. Beratung in Bewe­gung hat das Ziel, im kör­per­li­chen Gehen auch aus dem Still­stand der Gedan­ken her­aus­zu­tre­ten und Schrit­te in Rich­tung Ver­än­de­rung gehen zu kön­nen.

Spre­chen Sie mich bei Inter­es­se dar­auf an.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen