Es gibt Zei­ten in unse­rem Leben, da ver­lie­ren wir den Boden unter unse­ren Füßen, da schla­gen die Wel­len über uns zusam­men und wir suchen nach Halt. Lei­der schei­nen gera­de die halt­ge­ben­den Ele­men­te in unse­rem Leben, unse­re Stär­ken und Fähig­kei­ten, in schwe­ren Zei­ten oft wie ver­schüt­tet.

Gesprä­che geben uns die Gele­gen­heit, ande­re Blick­win­kel auf unser Leben zu erhal­ten und neue Ideen zu ent­wickeln. Ver­schüt­te­tes kann auf­ge­deckt und zugäng­lich gemacht wer­den. Manch­mal gelingt es sogar, in Pro­ble­men und Kri­sen die Per­len von Chan­cen zu ent­decken und uns wei­ter­zu­ent­wickeln.

Die Funk­ti­on einer Beratung oder Therapie ist es, auf dem Weg durch schwe­re Zei­ten, eine Beglei­tung an der Sei­te zu haben. Gemein­sam kön­nen leich­ter ver­schie­de­ne Pfa­de gefun­den, Hin­der­nis­se über­wun­den und Kost­bar­kei­ten am Weges­rand ent­deckt wer­den.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen